Tote Frau trieb in Gewässer von Wasserpark

3. April 2011, 14:21
12 Postings

Fremdverschulden ist auszuschließen - Obduktion wurde angeordnet

Wien - Ein Spaziergänger hat Samstagnachmittag eine Leiche im Floridsdorfer Wasserpark gefunden. Die tote Frau trieb am Uferrand und wurde von der Feuerwehr geborgen. Bei der Toten handelt es sich um eine 30-Jährige, die seit Ende März als abgängig gemeldet worden war. Fremdverschulden wurde vonseiten der Polizei ausgeschlossen. Eine Obduktion wurde angeordnet. (APA)

Share if you care.