Acht Tote bei weiteren Anschlägen

2. April 2011, 23:12
posten

Überfall in Kubaisa

Bagdad - Bei einem Überfall auf einen Kontrollpunkt der Sicherheitskräfte in der westirakischen Stadt Kubaisa sind am Samstag drei Soldaten und ein Polizist getötet worden. Zwei weitere Polizisten überlebten den Angriff mit Verletzungen. Beim Beschuss einer Armee- und Milizstellung 60 Kilometer südwestlich von Kirkuk starb ein Kämpfer der regierungstreuen sunnitischen Sahwa-Miliz.

In einer Ortschaft 150 Kilometer südöstlich von Bagdad überfielen Bewaffnete das Haus eines Händlers, töteten den Geschäftsmann und seinen ägyptischen Leibwächter mit Pistolenschüssen. Bei der Explosion eines Sprengsatzes im Osten von Bagdad starb ein Soldat in einem Streifenfahrzeug der Armee, berichteten Augenzeugen. (APA)

Share if you care.