Betriebsrat wünscht sich Mayrhuber als Chef

1. April 2011, 17:27
10 Postings

"Echter Kapazunder als neuer AUA-Chef" erwartet

Wien - "Ich erwarte mir einen echten Kapazunder als neuen AUA-Chef, und keinen Controller oder Juristen", sagte AUA-Betriebsratschef Alfred Junghans zum Standard. Und er hat bereits konkrete Vorstellungen, wer dafür infrage käme: kein Geringerer als AUA-Aufsichtsratschef Stefan Lauer und der seit Jahresbeginn pensionierte Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber, der ebenfalls im AUA-Aufsichtsrat sitzt.

Wie berichtet, entschied sich Thierry Antinori wenige Tage vor seinem geplanten Dienstantritt am 1. April als neuer AUA-Chef anders und sagte ab. Ein Mitarbeiter von Antinori, Armin Bovensiepen, blieb dennoch bei seiner Entscheidung, nach Wien zu kommen. Er übernimmt die neue Abteilung Business Development und Strategie und berichtet statt Antinori an Andreas Bierwirth. Junghans wünscht sich jedenfalls eine rasche Weichenstellung für einen neuen AUA-Chef, "sonst wird der Neue immer als Ersatz und zweite Wahl gesehen". (cr, DER STANDARD; Print-Ausgabe, 2./3.4.2011)

Share if you care.