Rohr undicht: AKW Dukovany schaltet vierten Block ab

1. April 2011, 11:51
24 Postings

Das südmährische Atomkraftwerk Dukovany schaltet am heutigen Freitag den vierten Block wegen der Reparatur einer Undichtheit an der Rohrleitung ab. Dies bestätigte der Sprecher des Kraftwerks, Petr Spilka, gegenüber der Nachrichtenagentur CTK. Die Undichtheit sei an einer Entlüftungsleitung festgestellt worden, die sich im Schutzumschlag des 500-Megawatt-Reaktors und des primären Umkreis befinde.

Wie lange der Block 4 außer Betrieb sein wird, präzisierte der Sprecher nicht. Der Block 4 war Ende Dezember 2010 nach einer fast dreimonatigen planmäßigen Abschaltung wieder gestartet worden. In dieser Pause war ein Fünftel der Brennstäbe ausgetauscht und eine Revision durchgeführt worden. (APA)

Share if you care.