Historischer Kalender

5. April 2011, 00:00
posten

5. April

56 v. Chr. - In der Vereinbarung von Lucca und Ravenna bestätigen die römischen Feldherren Caesar, Crassus und Pompeius das so genannte Erste Triumvirat.

1121 - Norbert von Xanten gründet den regulierten Chorherrenorden der Prämonstratenser.

1561 - Das im 13. Jahrhundert vom Schwertbrüderorden unterworfene Kurland kommt unter polnische Oberhoheit.

1631 - In der anonym verfassten "Cautio criminalis" des Jesuiten Friedrich von Spee wird erstmals gegen den Hexenwahn und Anwendung der Folter bei Hexenprozessen Position ergriffen.

1756 - In den Räumlichkeiten der neu erbauten Wiener Universität wird der Beginn der Vorlesungen feierlich begangen.

1831 - Das Trauerspiel "Des Meeres und der Liebe Wellen" von Franz Grillparzer wird am Wiener Burgtheater uraufgeführt.

1881 - Bei den Wahlen zum "House of Keys" der Isle of Man dürfen erstmals Frauen an allgemeinen Wahlen teilnehmen.

1951 - In den USA wird das Ehepaar Julius und Ethel Rosenberg wegen Atomspionage im Dienste der Sowjetunion zum Tod verurteilt und später hingerichtet.

1951 - In Minneapolis in den USA wird die erste Operation am offenen Herzen mit Hilfe einer Herz-Lungen-Maschine durchgeführt. Erfinder der Maschine und Operateur ist der Arzt Clarence Dennis.

1966 - In Südvietnam beginnen Massendemonstrationen von Buddhisten gegen das pro-amerikanische Saigoner Regime. Die ehemalige Kaiserstadt Hue und Danang sind Zentren der Protestbewegung.

1966 - Die ÖVP, die nach ihrem Wahlsieg über die absolute Mehrheit im Nationalrat verfügt, stellt Bedingungen für eine Fortsetzung der Großen Koalition: Gravierende Aushöhlung der Kompetenzen der von der SPÖ geführten Ministerien.

1976 - Das britische Unterhaus wählt den Labour-Politiker James Callaghan als Nachfolger Harold Wilsons zum neuen Premier.

1976 - Das kambodschanische Staatsoberhaupt Prinz Norodom Sihanouk, de facto Gefangener der Roten Khmer, tritt zurück, Nachfolger wird am 14.4. Khieu Samphan.

1976 - Bei einem Flugzeugabsturz auf der Strecke zwischen Acapulco und Houston kommt der amerikanische Industrielle und Erfinder Howard Hughes ums Leben.

1981 - Die schweizerischen Stimmbürger verwerfen in einer Volksabstimmung eine Initiative für eine neue (restriktivere) Ausländerpolitik.

1986 - Bei einem Bombenanschlag auf die Westberliner Diskothek "La Belle" kommen ein US-Soldat und eine Türkin ums Leben, Wochen später stirbt ein zweiter Soldat. 193 Menschen werden verletzt. Als Drahtzieher des Terroranschlags gilt der libysche Geheimdienst.

1996 - Mädchen in aller Welt trauern: "Take That" trennen sich.

2001 - Die EU-Verkehrsminister genehmigen das europäische Satelliten -Navigations-System GALILEO. Der erste Test-Satellit startet im Dezember 2005.

Geburtstage: Jules Dupré, frz. Maler (1811-1889) Michael Georg Conrad, dt. Schriftsteller (1846-1927) Curt Bois, dt. Schauspieler/Regisseur (1901-1992) Gregory Peck, US-Schauspieler (1916-2003) Roger William Corman, US-Filmregisseur (1926- ) Jane Asher, brit. Schauspielerin (1946- ) Fernando Morientes Sanchez, span. Fußballer (1976- )

Todestage: Howard Hughes, US-Industr./Erfinder (1905-1976)

(APA)

 

Share if you care.