Historischer Kalender

2. April 2011, 00:00
posten

2. April

1521 - Martin Luther macht sich von Wittenberg aus auf den Weg zum Reichstag nach Worms, wo der Reformator den von ihm geforderten Widerruf verweigern wird.

1801 - Die dänische Flotte wird in der Schlacht von Kopenhagen von den Briten unter Admiral Viscount Horatio Nelson zerstört.

1866 - In mehreren Landesteilen Japans brechen Unruhen und Aufstände aus, die das Ende des Shogun-Herrschaftssystems (1868) einläuten.

1916 - Das Fußballspiel Wien-Berlin endet in Berlin 2:1.

1926 - Zwischen Berlin und Wien findet die erste drahtlose Bildübertragung statt.

1941 - In Nordafrika erobern deutsche Truppen Agedabia (Ajdabiyah) und setzen ihren Vorstoß in Richtung Bengasi (Benghazi) fort.

1941 - Im Irak bildet Ministerpräsident Rashid Ali al-Gailani nach einem Putsch pro-deutscher Kräfte ein achsenfreundliches Kabinett und lässt den britischen Stützpunkt Habbaniya einkesseln. Die Briten bringen das haschemitische Königreich bis Juni wieder unter ihre Kontrolle. Gailani flüchtet dann nach Italien, 1942 wird er in Berlin von Hitler empfangen.

1946 - In Hamburg erscheint mit Genehmigung der britischen Besatzungsmacht die erste Nummer der Tageszeitung "Die Welt". Erster Chefredakteur wird der ehemalige KZ-Häftling Rudolf Küstermeier.

1951 - Der westliche Alliierte Befehlsbereich Europa mit dem Hauptquartier in Rocquencourt bei Paris nimmt unter US-General Dwight D. Eisenhower seine Tätigkeit auf.

1956 - Die in Wien 1875 eingeführte Rohrpost wird zum letzten Mal abgeschickt.

1981 - Im Libanon, wo seit 1975 ein Bürgerkrieg tobt, brechen die schwersten Kämpfe zwischen syrischen Ordnungstruppen und Christenmilizen seit 1978 aus.

1996 - Landesstatthalter (Landeshauptmannstellvertreter) Herbert Sausgruber (V) wird als Nachfolger von Martin Purtscher vom Landtag zum Landeshauptmann von Vorarlberg gewählt.

2001 - Das Komitee des Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus beginnt mit der Auszahlung für die Abgeltungen für entzogene Bestandsrechte an Mietwohnungen und Geschäftslokalen, Hausrat und Wertgegenständen.

Geburtstage: Friedrich Halm, öst. Dichter (1806-1871)
Franz Schrotzberg, öst. Maler (1811-1889)
Egon Cäsar Graf Corti, öst. Schriftsteller (1886-1953)
Max Ernst, dt.-schwz. Maler/Bildhauer (1891-1976)
Pierre Olivier Lapie, frz. Politiker (1901-1994)
Carl-Heinrich Hagenbeck, dt. Zoologe (1911-1977)
Sir Jack Brabham, austral. Autorennfahrer (1926- )
Max Greger, dt. Bandleader (1926- )
Edgar Hilsenrath, dt. Schriftsteller (1926- )

Todestage: Cristofano Allori, ital. Maler (1577-1621)
Honoré Gabriel de Riqueti, Graf von Mirabeau, frz. Publizist/Schriftsteller (1749-1791)
Spiros Melas, griech. Schriftsteller (1883-1966)
Martha Graham, US-Tänzerin (1894-1991)
Cecil Scott Forester, engl. Schriftsteller (1899-1966)

(APA)

 

Share if you care.