Olympisches Ringen in allen Klassen

1. April 2011, 09:32
posten

Der Weltverband der RingerInnen versucht alle Frauen-Gewichtsklassen olympisch zu machen - Derzeit sind nur vier von sieben anerkannt

Dortmund - Der Weltverband der RingerInnen FILA strebt weiterhin die Aufnahme aller Frauen-Gewichtsklassen in das olympische Programm an. "Ich spreche zweimal im Jahr darber mit IOC-Präsident Jaques Rogge. Ich hoffe, dass es nach den Olympischen Spielen im kommenden Jahr in London klappt", sagte der Schweizer Weltverbandspräsident Raphael Martinetti am Donnerstag am Rande der EM in Dortmund.

Derzeit sind nur vier der sieben Frauen-Gewichtsklassen olympisch. Bei den Männern sind alle sieben Kategorien im Freistil und im griechisch-römischen Stil im olympischen Programm vertreten. Bei einer Aufnahme der drei restlichen Frauen-Klassen würden im Ringen die zweitmeisten Medaillen bei Olympia vergeben. Derzeit sind es die drittmeisten. (sid)

Share if you care.