Pierogi Ruskie

28. November 2016, 09:36
1 Posting

Zutaten für 4 Personen

Fülle:
400 g Erdäpfel
100 g bröseliger Topfen
½ Zwiebel
2 El Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer

Teig:
350 g Weizenmehl
1 Ei
Salz
1/8 l Wasser

80 g Butter, 2 Zwiebeln

Zubereitung:

Erdäpfel kochen, schälen und pressen.

Die halbe Zwiebel klein schneiden und goldgelb anbraten. Mit Erdäpfel, Topfen, Salz, Pfeffer und dem Öl vermischen.

Mehl, Ei, Salz und Wasser auf einer Arbeitsplatte weich kneten.

Den Teig dünn ausrollen und mit einem Glas runde Scheiben ausstechen, füllen, die Ränder dünn mit Wasser bestreichen, zusammenklappen und verdrehen.

In kochendes Salzwasser geben und wenn die Pierogi an die Oberfläche kommen, zwei bis drei Minuten kochen.

Mit heißer Butter oder Schmalz und angebratenen Zwiebeln servieren.

Gutes Gelingen!

Share if you care.