"Kaffeehäuser sind wie Taschen der Öffentlichkeit"

3. April 2011, 17:18
51 Postings

Das Große Wiener Kaffeehaus-Experiment Phase I ist eine Versuchsanordnung für eine Kaffeehaus-Phänomenologie

Bild 1 von 15
tinsobin/derstandard.at

"Kaffeehäuser sind wie Taschen der Öffentlichkeit, in denen Raum und Zeit konsumiert werden, aber nur der Kaffee taucht auf der Rechnung auf", lädt Architekt und Designer Gregor Eichinger zur Work-in-Progress-Ausstellung "Das Große Wiener Kaffeehaus-Experiment Phase I" in den MAK Design Space in Wien.

weiter ›
Share if you care.