Lamm mit Kichererbsen und Couscous

25. November 2016, 15:04
posten

Zutaten für 4 Portionen:

125 g über Nacht eingeweichte Kichererbsen
1 kg Lammfleisch (Haxe mit Knochen, vom Fleischhauer zerhackt)
1 Zwiebel
1 Bund Jungzwiebeln
1 Dose Tomaten
1 EL Tomatenmark
250 ml Gemüsebouillon
1 Zucchini
1 Dose Artischocken
2 Chilischoten
Öl, Salz, Pfeffer
CousCous

Zubereitung:

Die Kichererbsen in viel Wasser ca. eine Stunde lang weich kochen.
Das Fleisch von allen Seiten scharf in Öl anbraten und salzen.
Zwiebel und Jungzwiebeln schneiden und extra anbraten.
Tomatenmark und Dosentomaten dazugeben, kurz weiter braten und mit Suppe aufgießen. Das Fleisch dazu geben und zugedeckt rund 60 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Wenn nötig, zwischendurch mit heißer Suppe aufgießen.
Die grob gewürfelte Zucchini dazugeben und alles zugedeckt weitere 20 Minuten köcheln lassen.
Chilischoten klein schneiden, Artischocken vierteln und gemeinsam mit den Kichererbsen zum Ragout geben und noch fünf Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Währenddessen das Couscous laut Packungsanleitung zubereiten und mit dem Lammragout anrichten.

Gutes Gelingen!

Share if you care.