Fast ausgestorbene Nashörner gingen in Videofalle

28. Februar 2011, 20:09
38 Postings

Darunter auch zwei Junge - Beweis für Fortpflanzung des Java-Nashorns auf Java

Jakarta - Zwei Jungen einer fast ausgestorbenen Nashorn-Art sind in Indonesien entdeckt worden. Die Kleinen wurden mit ihren Müttern im Ujung Kulon-Nationalpark auf der Insel Java mit versteckten Kameras gefilmt, berichtete die Umweltorganisation WWF. "Eine wunderbare Entdeckung, die beweist, dass die Java-Nashörner sich in dem Park fortpflanzen", teilte der WWF Indonesien mit.

Das Java-Nashorn (Rhinoceros sondaicus) ist beinahe ausgestorben. Es leben wahrscheinlich nur noch etwa 50 Exemplare in der Wildnis, die meisten davon in diesem Nationalpark und einige wenige in Vietnam. Der Nationalpark auf einer Halbinsel am südwestlichsten Zipfel Javas steht seit 1991 auf der Unesco-Welterbeliste.

Quelle: YouTube

Der WWF hat in dem Park Videokameras installiert, die beginnen aufzunehmen, wenn sich Tiere nähern. Im November und Dezember spazierte mehrfach eine Nashornmutter mit Kalb vorbei. Die Experten konnten das Tier als jungen Bullen identifizieren. Im Dezember rückte eine zweite Familie ins Bild. Dieses Mal eine Mutter mit einem etwas größeren Kalb - einem weiblichen, wie sich herausstellte. (red/APA/dpa)


Links

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Java-Nashorn mit Baby in der Videofalle im Ujung Kulon-Nationalpark.

Share if you care.