Peya verpasste ersten ATP-Doppel-Titel

27. Februar 2011, 22:44
posten

Finalniederlage in Delray Beach mit Kas

Delray Beach - Der Wiener Alexander Peya hat seinen ersten Doppel-Titel auf der Tennis-ATP-Tour verpasst. Der 30-Jährige musste sich am Sonntag im mit 442.500 Dollar dotierten Hartplatz-Turnier in Delray Beach gemeinsam mit dem Deutschen Christopher Kas im Finale der US-amerikanischen Paarung Scott Lipsky/Rajeev Ram mit 6:4,4:6,3:10 geschlagen geben. Es war das vierte Doppel-Finale für Peya mit dem vierten Partner nach 2003 (mit Jürgen Melzer/Kitzbühel), 2006 (mit Björn Phau/München) und 2008 (mit Philipp Petzschner/Wien). (APA)

Share if you care.