Bwin an Sport-TV interessiert

27. Februar 2011, 19:56
posten

"Erste Gespräche" mit deutschem Sender Sport 1 kolportiert

Wettanbieter bwin soll sich für einen Einstieg beim deutschen TV-Kanal Sport 1 (bis 2010 DSF) oder gar eine Übernahme interessieren: Der deutsche Medienjournalist Kai-Hinrich Renner berichtet in seiner Kolumne für das "Hamburger Abendblatt" von "ersten Gesprächen" mit Sport-1-Eigentümer Constantin Medien AG. Laut Renner lehnte bwin-Sprecher dazu auf Anfrage ebenso jeden Kommentar ab wie ein Sprecher der Constantin Medien, deren Hauptgesellschafter der frühere deutsche Medienmulti Leo Kirch ist. Sky bereitet wie berichtet einen 24-Stunden-Sportnachrichtenkanal in HD für Deutschland und Österreich vor, der Sport 1 Konkurrenz macht. (fid, DER STANDARD; Printausgabe, 28.2.2011)

Share if you care.