Gmunden kann verlieren

26. Februar 2011, 22:47
posten

Oberösterreicher kassieren in Oberwart die erste Niederlage im H1 - Fürstenfeld schlägt Traiskirchen

Wien - In der dritten Hauptrunde (H1) der Basketball-Bundesliga hat Titelverteidiger Gmunden am Samstag die erste Niederlage kassiert. Die Swans mussten sich in Oberwart den Gunners mit 67:68 geschlagen geben. Im zweiten Spiel des Tages setzte sich Fürstenfeld im direkten Duell um Rang zwei gegen Traiskirchen mit 76:70 durch und überholte die punktgleichen Niederösterreicher.

In Oberwart sahen die Fans zwei sehr gegensätzliche Viertel. Die Gastgeber hatten den besseren Start für sich, zogen auf 12:0 davon und beendeten das erste Viertel mit einer 21:10-Führung. Im zweiten Abschnitt allerdings spielten die Oberösterreicher groß auf, ließen den Oberwartern nur sieben Punkte und lagen dadurch zur Halbzeit voran. In einer danach bis zum Schluss heiß umkämpften Partie hatten die Gunners schließlich das glücklichere Ende für sich. (APA)

Basketball-Ergebnisse ABL - H1 - 3. Runde Samstag, 26.02.2011

  • BSC Fürstenfeld - Traiskirchen 76:70 (39:39)
    Beste Werfer: Alexander 20, Hicks 17 bzw. Vay 21, Payton 15
  • Oberwart Gunners - Swans Gmunden 68:67 (28:31)
    Beste Werfer: Shaw 25, Sally 11 bzw. Mayes 14, Boylan 12
Share if you care.