Ein Abend für den Christoph

25. Februar 2011, 18:56
posten

Gedenkveranstaltung im Porgy & Bess für 2008 verunglückten Musik-Manager Christoph Moser mit u.a. The Young Gods, DD Kern und den Pichler Bros

Im Wiener Jazz-Club Porgy & Bess kommt es am Montag zu einer Gedenkveranstaltung, die dem 2008 verunglückten Musik-Manager und Veranstalter Christoph Moser gewidmet ist. Drei Bands treten auf: Die Schweizer Industrial-Pioniere The Young Gods, die 2010 das exzellente Album Everybody Knows veröffentlichten, das Unerbittlichkeit mit Eleganz vermengte. Das war als Wiedergutmachung nach dem artfremden Unplugged-Album Knock On Wood auch notwendig. The Young Gods stehen als Hauptact auf der Bühne. Davor gibt es auch nicht gerade Besinnliches, aber der Moser war ja ein wilder Hund, weshalb ein Kaffeekränzchen seiner nicht würdig wäre. Vor den Young Gods wütet DD Kern mit Philipp Quehenberger, und ein Paar namens Pichler Bros wird mit Kontrabass, Schlagzeug und Banjo Mosers Liebe für ungewöhnliche Musik illustrieren. Der Reinerlös fließt in den Musikverein Diskus, der Mosers Gesinnung pflegt und junge Musiker fördert. Durch den Abend führt der Hans-Peter von Attwenger. (flu, DER STANDARD - Printausgabe, 26./27. Februar 2011)

28. 2., Porgy & Bess, 19.30

Share if you care.