"Überflieger" bei Servus TV

25. Februar 2011, 13:52
1 Posting

Doku über "die Kunst des Skispringens" am Samstag

Was macht die Faszination Skifliegen aus? Was treibt die Skispringer an? Welche Ängste haben sie? Die Dokumentation "Überflieger - die Kunst des Skispringens", zu sehen am Samstag auf Servus TV, hat die Skispringer Gregor Schlierenzauer, Thomas Morgenstern und Janne Ahonen in der Saison 2009/2010 mit der Kamera begleitet.  Die Sportler sind nicht nur als Sieger zu sehen, sondern auch in schwierigen Momenten. Kommentare über die "Welt hinter der Schanze" kommen von Innauer und Walter Steiner.

Morgenstern erzählt beispielsweise von seinem Sturz: "Der Aufprall ist mir eigentlich relativ lang vorgekommen. Da hab ich gedacht, hoffentlich tut es nicht so weh. Ja, da merkt man eigentlich auch wieder, was eigentlich alles passieren kann beim Skispringen".  Und über das Training danach: "Es tut zwar der linke Arm extrem weh, aber ich hab mir gedacht, ich muss jetzt unbedingt hinauf, ich möchte das jetzt, quasi den Schock, gleich verarbeiten. Das gleich bekämpfen, nicht auf den nächsten Tag verschieben. Natürlich ist es eine größere Überwindung, aber es gehört zum Skispringen dazu." (red)

Samstag, 26. Februar, 18.15 Uhr, Servus TV

Link: Trailer auf Servus TV

  • "Überflieger" Morgenstern
    foto: servus tv/red bull/gepa

    "Überflieger" Morgenstern

Share if you care.