Strabag: RCB stuft ab

25. Februar 2011, 10:23
posten

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Anlagevotum für die Aktien der Strabag von "buy" auf "hold" nach unten revidiert. Das Kursziel für die Aktien des Baukonzerns wurde hingegen unverändert bei 23,50 Euro belassen. Die jüngst veröffentlichten Daten zur Bauleistung des Konzerns lagen leicht unter den Erwartungen, hieß es in der aktuellen Studie.

Die Schätzung für den Gewinn je Aktie 2010 lautet auf 1,47 Euro. Für die Folgejahre 2011 und 2012 rechnen die RCB-Experten mit 1,40 bzw. 1,42 Euro Gewinn je Anteilsschein. Die Dividendenprognose für die Jahre 2010 bis 2012 belaufen sich auf jeweils 0,55 Euro je Aktie. (APA)

Share if you care.