SAP will Rekordstrafe um zwei Drittel drücken

25. Februar 2011, 09:17
posten

Rechtsstreit mit Oracle wegen Diebstahl geistigen Eigentums

Im Rechtsstreit zwischen SAP und Oracle um den Diebstahl geistigen Eigentums pocht der deutsche Softwarekonzern weiter auf eine massive Senkung der Schadensersatzsumme. SAP beantragte beim Gericht, die Summe von 1,3 Mrd. auf 408,7 Mio Dollar zu reduzieren. (dpa/ DER STANDARD Printausgabe, 25. Februar 2011)

 

Link

SAP

Share if you care.