Wienerberger: UniCredit erhöht Kursziel

24. Februar 2011, 15:39
posten

Wien - Die Wertpapieranalysten der UniCredit haben das Kursziel für die Aktien der heimischen Wienerberger von 16,6 auf 17,1 Euro nach oben revidiert. Die Kaufempfehlung "buy" wurde bestätigt.

Wienerberger habe im Gesamtjahr 2010 beim Betriebsergebnis (EBITDA) die Prognosen übertreffen können, was besser als erwartete, operative Margen widerspiegeln würde, schreiben die Experten in ihrer Analyse. Zudem lasse die auf einer erwarteten Verbesserung der Kapazitätsauslastung basierende Umsatzsteigerung einen überproportionalen Anstieg der Erträge im Geschäftsjahr 2011 erwarten, heißt es weiter. Auch sei in den nächsten Quartalen mit positiven Meldungen zum Immobilienmarkt zu rechnen.

Für das Geschäftsjahr 2011 gehen die Analysten von einem Gewinn je Aktie von 0,33 Euro aus; 2012 soll sich der Gewinn laut Schätzungen auf 0,59 Euro je Aktie belaufen. Die Dividende für 2011 und 2012 sehen die Experten bei 0,15 bzw. 0,20 Euro. (APA)

Share if you care.