Print: billa4kids.at, vor VW Passat und SCS

24. Februar 2011, 14:18
posten

Focus ermittelte die werbestärksten Sujets aus dem Winter 2011

Das Focus Institut testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus dem Bereich TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt, Online und Infoscreen. Die Print-Sujets aus dem Winter 2011 mit Testtag Dezember 09 - Februar 10 (Sujets vom Okt 09 - Jän 10) erzielen folgendes Ergebnis: Insgesamt wurden im Winter 48 neue Print-Sujets abgetestet.

Den 1. Rang - errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt das Sujet billa4kids.at-Sujet von Dirnberger De Felice Grüber, Rang 2 erreicht VW Passat und Rang 3 entfällt auf SCS Shopping City Süd von Projekt21. (red)

Print-Champions:

1.billa4kids.at / Dirnberger De Felice Grüber
2.VW Passat / international
3.SCS Shopping City Süd / Projekt21
4.billa.at / Dirnberger De Felice Grüber
5.Austrian Airlines / Jung von Matt
6.A 1 GSM Netz /Nitsche
7.Raiffeisen Capital Management / Ogilvy & Mather
8.win2day.at / PKP BBDO
9.Mercedes Pkw / Jung von Matt
10.IKEA Möbelhaus / DDB Tribal

Imagesieger:

Der Ansprechendste: Austrian Airlines
Der Originellste: Raiffeisen Capital Management
Der Modernste: IKEA Möbelhaus
Der Informativste: SCS Shopping City Süd
Der Sympathischste: T-Mobile mit Emporia Handy
Der Verständlichste: tele.ring Basta! mit Sony Ericsson Handy
Der Kaufanregendste: Hofbauer Pralinen
Der Auffälligste: T-Mobile mit Apple iPHONE

  • Platz eins.

    Platz eins.

  • Platz zwei.

    Platz zwei.

  • Platz drei.

    Platz drei.

Share if you care.