OMV: Goldman Sachs senkt Kursziel

24. Februar 2011, 12:36
posten

Wien - Die Experten von Goldman Sachs haben das Kursziel für die Aktien der heimischen OMV von 36,00 auf 35,30 Euro nach unten revidiert. Die Einstufung "neutral/attractive" wurde unverändert beibehalten.

Zur Erklärung verwiesen die Experten auf die schlechter als erwartet ausgefallenen Ergebnisse zum vierten Quartal sowie die Unruhen in Libyen. Auch die Gewinnschätzungen für 2011 und 2012 wurden infolgedessen nach unten revidiert.

Den Gewinn je Aktie sehen die Experten im laufenden Geschäftsjahr bei 4,98 Euro, für die Folgejahre 2012 und 2013 prognostizieren sie einen Gewinn je Aktie von 6,00 bzw. 4,46 Euro. (APA)

Share if you care.