Neue Firefox 4-Version für Android und Maemo erschienen

24. Februar 2011, 11:02
9 Postings

Fünfte Betaversion am Android Market verfügbar - Neue Version bringt Tabbed-Browsing und mehr Speed

Am Android Market ist nun eine neue Betaversion von Mozillas Firefox 4-Browser zum Download erhältlich. Auch Nutzer von Maemo, also Besitzer von Nokias N900, dürfen den neuen Browser installieren - heißt es im Mozilla-Blog.

Verbesserungen

Verbessert wurden in der aktuellen Version unter anderem die Zoom-Funktion, auch soll der Browser schneller booten und sich die Ladezeiten der Seiten verkürzt haben - vor allem aufgrund von Verbesserungen in Verbindung mit Javascript. Auch Firefox Sync, zur Synchronisierung von Lesezeichen etc, Tabbet-Browsing und Firefox-Add-Ons werden in der aktuellen Version unterstützt. 

Verfügbarkeit

Unter dem Codenamen "Fennec" erschien eine Alphaversion des Browsers letzten August am Android Market, zwei Monate später folgte die erste Beta. Für iOS gibt es bis heute keinen eigenständigen Firefox-Browser, mit Firefox Home lassen sich zwar Lesezeichen und andere Daten unter iOS synchronisieren, als Browser kommt aber dennoch Apples Safari zum Einsatz.

 

Der manuelle Download des zweiten Beta zu Firefox 4 Mobile kann hier vorgenommen werden. (pd)

  • Artikelbild
    foto: mozilla-blog
Share if you care.