AUA stellt Flüge nach Tripolis vorerst bis Sonntag ein

23. Februar 2011, 19:22
posten

Wien - Die AUA hat mit der Landung der Linienmaschine von Tripolis am Mittwochabend ihre Flüge nach Libyen vorerst eingestellt.

"Wir haben heute Abend beschlossen, dass wir die Flüge nach Tripolis zunächst bis einschließlich Sonntag, den 27. Februar, einstellen", erklärte die AUA am Abend in einer der APA übermittelten Stellungnahme.

Die Informationslage sei jetzt nicht mehr eindeutig und lasse daher derzeit keine klare Beurteilung der Situation in Tripolis zu.

"Wir beobachten die Lage weiter sehr genau. Wir treffen am Montag weitere Entscheidungen", erklärte das AUA-Management. AUA-Vorstand Andreas Bierwirth informiert zur Stunde eine Vereinigung von Geschäftsreisenden über die allgemeine Lage bei der AUA.

Am Vormittag hatte Außenminister Michael Spindelegger (V) die Evakuierung von Österreichern aus dem Unruhe-Land Libyen als vorerst abgeschlossen bewertet. Im Osten des Landes hielten sich zwar noch einige Österreicher auf, mit denen das Ministerium in Kontakt steht. Die AUA hatte in den vergangenen Tagen hunderte Österreicher aus dem Land ausgeflogen, zuletzt wurden größere Maschinen eingesetzt. (APA)

Share if you care.