Biotipps unserer Poster

23. Februar 2011, 12:29
posten

Der Bio-Selbsttest des Öko-Fuzzi wurde vom Start weg von einer angeregten und konstruktiven Diskussion im Forum begleitet.

Viele Poster steuerten auch wertvolle Tipps bei. Für eine bessere Übersicht, geben wir sie hier gesammelt wieder - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

"anti follower nick 03":

Makro1, Wien 1, Fleischmarkt 16
http://makro1.at/

Regenbogen Stube
Schwarzspanierstraße 18 | 1090 Wien
Tel: 01 961 71 68 Fax: 01 408 65 85

GesundEss (mein Favorit!)
Lilienbrunngasse 3
A-1020 Wien
http://www.gesundess.at/

Lebenbauer
Teinfaltstrasse 3,1010 Wien
http://members.chello.at/~lebenbauer/

Loving Hut (vegan)
http://www.lovinghut.at/

Gewußt wie Reform bei Prokopp
im Donauzentrum

Bioladen Grüner Baum
http://www.kochaufsaft.at/Speisplan.htm

Biomarkt Maran
1070 Wien, Lindengasse 13-15

Bio Bar
http://www.biobar.at/

„Bürger 6431"

eine gute adresse
Restaurant Dreiklang - Biologische Vollwertschmankerl
Inh. Herbert Hofer, A-1090 Wien, Wasagasse 28, Telefon: +43-1-310 17 03, Fax: +43-1-310 69 75
Email: 3klang@gmx.at - www.3klang.info

herr zorzs

im tüwi auf der türkenschanze gibts unter der woche täglich veganes bio mittagessen und das bio bier gleich dazu.

oenokokke:

feines bio- fastfood
http://www.dieburgermacher.at/

Susi Kerndl beim grand cacao in der schleifmühlgasse gibts super bio-schoko!!!

supa:

Falls jemand auf der Suche nach anderen Kochbüchern ist
http://www.amazon.de/Lust-ohne... 3891890680

http://www.amazon.de/Streichel... 389189063X

Sabine Lichter

Rezepte
die Umweltberatung hat (oft sehr einfache) Rezepte der Saison. haben schon viele erfolgreich nachgekocht:

http://www.konsumentinnen.umweltberatung.at/start.asp?b=3102


Silvia:
http://www.koestlich.biz/
http://www.soupkultur.at/
http://www.fresh.at/de
www.neudeli.at/

Currypowder:

selbst gemachter ricotta spart geld und bringt's.
Bio.Ricotta ist ganz leicht selbst herzustellen:

1 l Milch (biologisch und natürlicher Fettgehalt)
Saft von 1 Zitrone & Zesten (bio, eh klar)
1/4 TL Salz

ich gebe noch gerne 125ml frisch gepressten Grapefruitsaft dazu :)

Milch aufkochen. Vom Herd nehmen, Saft und Zesten zugeben, kurz verrühren. Ein Sieb mit einem Tuch auslegen, über eine Schüssel hängen und die gerinnende Milch langsam hineingießen. Abtropfen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist - nach 30 Minuten ist er schon ziemlich trocken (falls der Ricotta zu trocken wird, einfach mit etwas Molke mischen). Salz einrühren. Im Kühlschrank aufbewahren. Einfach, schnell und gut!


ein anderes noch einfacheres ricotta rezept:
2l Frischmilch
1l Buttermilch (beides bio und natürlicher fettgehalt)

Alles zusammen aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Topf mit Deckel eine halbe Std stehen lassen. Abgiessen in eine Form/Tuch giessen. Et voilá!
auch sehr sehr gut.


sheldon cooper:

by the way, wg. dem Mittagessen-Problem:

Bio- Ravioli oder Bio- Tortellini (gibts beim Spar)
braucht man nur mit heissem Wasser aus dem Wasserkocher übergiessen und sind nach 2 min fertig.
ideales Büroessen.


Gunda Griot:

kleine werbeeinschaltung
die find ich gut.
http://www.davert.de/cms/front... ?idcat=174

gibt auch noch mehr von der marke!

Karl der Postler:
wer regioanle und saisonale rezepte sucht, mit liebe ausgedacht....
.... wird hier fündig: http://www.mpreis.at/produktvi... /index.htm

Kaffeeschwester:
Öko-Zubereitungsvariante für den Sommer
Wasser kochen:

http://www.kosmos.de/kosmos/wr... 6&_lang=DE

Espresso machen:

http://www.presso.co.uk/

Und dann alles immer brav im Rucksack mitschleppen.

:D

Leider gibt es keine sonnenbetriebenen Wasserkocher mit Windrad und Handkurbel für den Winter. ;)

 

Share if you care.