Android 3.0 Honeycomb ist fertig

23. Februar 2011, 10:58
13 Postings

Neue Plattform steht zusammen mit SDK zum Download bereit

Die Android-Plattform steht nun in Version 3.0 samt Software Development Kit zum Herunterladen bereit, heißt es auf der Entwicklerseite. Der Download beinhaltet mitunter eine Android-Bibliothek, ein entsprechendes System-Image und einige Emulator Skins für den Umgang mit dem GUI (Graphical User Interface). Auch gibt es ein neues ADT Plugin für Eclipse (Version 10).

Bereits Anfang-Februar gönnte Google Interessierten einen ersten Blick auf Android Honeycomb im Detail.

Für Entwickler

"Die APIs sind fertig und man kann nun Apps für die Plattform entwickeln und diese am Android Market veröffentlichen", erklärt sich Xavier Ducrohet, Chef-Entwickler des Android SDK.

Android 3.0 wurde ausdrücklich für Geräte mit größeren Displays entwickelt, es gibt ein virtuelles "holographisches" UI Design und überarbeitetes Multitasking.

Entwickler erhalten ein neues UI Framework für Tablet-Applikationen, 2D- und 3D-Grafik, die Unterstützung von Mehrkernprozessorarchitekturen, sowie erweiterte Konnektivität, etwa für HTTP Live Streaming. Unternehmen können Inhalte auf Geräten mit Android 3.0 verschlüsseln.

Neuerungen

Android Honeycomb zeigt sich kontaktfreudig und unterstützt das Media Picture Transfer Protocol um Multimedia-Dateien mit USB-Geräten wie Digitalkameras oder PCs austauschen zu können. Auch Bluetooth-Tethering ist unter Honeycomb möglich.

Die virtuelle Tastatur wurde ebenfalls überarbeitet, Tasten wurden anders ausgerichtet und erscheinen in neuem Design. Auch wurden eine eigene Tab-Taste hinzugefügt. (pd)

Der WebStandard auf Facebook

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.