Floater Express-Indexanleihe mit Expresschance

23. Februar 2011, 09:01
posten

Renditechance von mehr als vier Prozent p.a. in 1,5 Jahren - Von Walter Kozubek

Obwohl die Zinsen in den vergangenen Monaten leicht gestiegen sind, befinden sie sich noch immer auf einem historisch tiefen Niveau. In Erwartung eines in absehbarer Zeit einsetzenden Zinsanstieges sind Anleger derzeit mit Sicherheit gut beraten, bei festverzinslichen Veranlagungsformen auf kurze Laufzeiten und/oder Floater zu setzen, bei denen die Zinskupons den Marktgegebenheiten angepasst werden.

Die aktuell zur Zeichnung angebotene HSBC-Floater Express-Indexanleihe auf den EuroStoxx50-Index verfügt neben den bekannten Ausstattungsmerkmalen, wie Sicherheitspuffer und Mindestkupon über einen Express-Mechanismus.

Stichtage im Quartalsabstand

Der Schlusskurs des EuroStoxx50-Index des 25.2.11 wird als Startwert für die Indexanleihe fixiert. Bei voraussichtlich 50 Prozent des Startwertes wird sich die, während der Beobachtungszeitraumes (28.2.11 bis 28.8.12) aktive Barriere befinden. Darüber hinaus ist die Anleihe mit fünf, im Quartalsabstand angesiedelten, Beobachtungstagen ausgestattet.

Unabhängig vom Kursverlauf des Index erhalten Anleger nach jedem der Beobachtungstage einen Mindestkupon in Höhe von 3,75 Prozent p.a. zuzüglich des anteiligen Standes des dann aktuellen 3-Monats Euribor ausbezahlt. Beim aktuellen 3M-Euribor-Stand von 1,087 Prozent käme immerhin eine Jahresrendite von 4,837 Prozent zusammen.

Der Express-Mechanismus sorgt dann für die vorzeitige Tilgung der Anleihe mit 100 Prozent, plus dem fälligen Zinskupon, wenn der EuroStoxx50-Index an einem der Beobachtungstage auf oder oberhalb des Startwertes notiert. Wird die Anleihe nicht vorzeitig getilgt, so wird die Rückzahlung mit 100 Prozent erfolgen, sofern der Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals die Barriere berührt oder unterschritten hat. Verletzt der EuroStoxx50-Index während der Beobachtungsperiode die Barriere, dann wird die Anleihe mit der prozentuellen finalen Wertentwicklung des Index im Verhältnis zum Startwert (maximal bis 100 Prozent) zurückbezahlt.

HSBC-Floater Express-Indexanleihe auf den EuroStoxx50, ISIN: DE000TB9YWP8, maximale Laufzeit bis 4.9.12, kann noch bis 25.2.11 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 0,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Basierend auf der aktuellen Marktsituation stellt die HSBC-Floater Express-Indexanleihe auf den EuroStoxx50-Index den auf Sicht von maximal 1,5 Laufzeitjahren überaus attraktiven Zinskupon in Höhe von etwas mehr als vier Prozent in Aussicht. Der 50-prozentige Sicherheitspuffer und der Express-Mechanismus lassen dieses Produkt als sinnvolle Depotbeimischung erscheinen.

Share if you care.