Ally McCoist ab Sommer Rangers-Boss

22. Februar 2011, 21:04
6 Postings

Klub-Ikone folgt in Glasgow dem Erfolgstrainer Walter Smith nach

Glasgow - Ally McCoist wird in der kommenden Saison Trainer der Glasgow Rangers. Der 61-fache ehemalige schottische Fußball-Internationale tritt damit die Nachfolge von Erfolgs-Coach Walter Smith an, der seine zweite Ära als Rangers-Manager nach vier Jahren beenden wird. Der 48-jährige McCoist, der 15 Jahre im Rangers-Trikot spielte, ist Rekordtorschütze der Rangers. In 581 Spielen erzielte er 355 Tore und war Publikumsliebling in Ibrox. Als die Rangers ab 1988/89 neun Mal hintereinander die Meisterschaft gewannen (davon siebenmal unter Smith) war McCoist mit von der Partie. Er arbeitet bereits seit 2007 als Assistent von Smith.

Dieser geht als zweiterfolgreichster Rangers-Manager aller Zeiten (neun Meisterschaften). Mit einem weiteren Titel? Derzeit liegen die Rangers in der schottischen Premier League hinter Celtic auf Platz zwei, erst am Sonntag wurde das Derby gegen den Erzrivalen 0:3 verloren. Der Klub leidet unter hohen Schulden und ist nicht in der Lage, in die Mannschaft zu investieren. Im Gegenteil: in der Winter-Transferperiode mussten die Rangers ihren besten Torschützen Kenny Miller an Bursaspor abgeben. (red)

  • McCoist, der Torjäger

Share if you care.