Conwert kauft restliche Anteile der Alteigner

21. Februar 2011, 18:02
posten

Wien - Ein Management-Syndikat aus Alteigentümern, das den Althausdeveloper conwert Immobilien SE seit 2007 kontrolliert hat, ist mit sofortiger Wirkung aufgelöst worden. Der Kernaktionär Petrus Advisers hat alle Aktien des conwert-Günders Günter Kerbler und anderer Altaktionäre - rund sieben Prozent - aufgekauft. Dies teilte Petrus Advisers am Montag mit. Begründet wird dieser Schritt damit, dass die aus diesem Syndikat entstandenen Rechte zu teils massiver Kritik aus dem Aktionariat und zu Vereinbarkeitsfragen geführt hätten. (APA, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 22.2.2011)

Share if you care.