Pete Doherty steht für sein Kinodebüt vor der Kamera

21. Februar 2011, 16:31
3 Postings

Der Rock-Star übernimmt die Hauptrolle in der Verfilmung von Alfred de Mussets Roman "Bekenntnisse eines jungen Zeitgenossen"

Regensburg/München - Der Rock-Musiker Pete Doherty steht in den nächsten drei Wochen in Regensburg für einen Kostümfilm vor der Kamera. Der 31 Jahre alte Frontmann der englischen Band "The Libertines" gibt sein Debüt auf der Leinwand mit einer Hauptrolle in der Verfilmung von Alfred de Mussets autobiografischen Roman "Bekenntnisse eines jungen Zeitgenossen". Der Streifen komme im kommenden Jahr in die Kinos, teilten die Produktionsfirmen am Montag in München mit.

In dem Buch und dem Film geht es um Liebe, Verführung und Untreue im 19. Jahrhundert. Neben Doherty haben in der deutsch-französisch-britischen Koproduktion Charlotte Gainsbourg und August Diehl weitere Hauptrollen übernommen. Der erste Teil der Dreharbeiten fand in Paris statt, bis 14. März ist nun die Weltkulturerbestadt in der Oberpfalz Kulisse für die Literaturverfilmung. (APA)

Share if you care.