Gewista meldet zweistelliges Umsatzplus

21. Februar 2011, 15:38
1 Posting

Vor allem City Light, Rolling Board und elektronische Werbeformen die "treibenden Kräfte"

Das vergangene Jahr brachte der Gewista ein Wachstum von zehn Prozent ein. "City Light, Rolling Board und elektronische Werbeformen wie Infoscreen waren die treibenden Kräfte dieser erfreulichen Entwicklung", heißt es in einer Aussendung. Karl Javurek, CEO Gewista: "Die Ergebnisse des letzten Jahres bestätigen, dass sich unser Bestreben um die Weiterentwicklung des Out of Home bezahlt gemacht hat. Die Investition in Innovationen hat uns ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr eingebracht. Auf das können wir, hinsichtlich der schwierigen Wirtschaftslage, wirklich sehr stolz sein." (red)

Share if you care.