Google Docs Viewer unterstützt zwölf neue Dateiformate

21. Februar 2011, 10:55
8 Postings

Update für Dateibetrachter bringt unter anderem Unterstützung für Excel-, Powerpoint- und Photoshop-Dateien

Google hat seinen Dokumentenbetrachter Docs Viewer aktualisiert, mit dem Dateien online betrachtet werden können, die vom Browser nicht unterstützt werden. Nach dem Update können nun zwölf neue Dokumenttypen angezeigt werden, wie Google in einem Blog-Eintrag bekannt gibt.

Neue Formate

Unterstützt werden nun auch Photoshop, Illustrator, Apple Pages, Excel und Powerpoint sowie Postscript, True Type-Schriften, Autocad, XML Paper Specification und Scalable Vector Graphics. Der Viewer kommt in Gmail zum Einsatz. Die Dateien lassen sich zudem in Google Docs hochladen und mit anderen Nutzern teilen. Unter docs.google.com/viewer lassen sich generell Dokumente im Browser anzeigen. Dafür müssen sie online zur Verfügung stehen. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Google Docs Viewer unterstützt neue Dokumentenformate
    screenshot

    Google Docs Viewer unterstützt neue Dokumentenformate

Share if you care.