Grabner assistiert zum Islanders-Sieg

20. Februar 2011, 12:23
59 Postings

Kärntner bei 3:0-Heimerfolg über die Los Angeles Kings mit Scorerpunkt

Uniondale/New York - Der Kärntner Michael Grabner hat sich am Samstag wieder in die Scorerlisten der National Hockey League eingetragen. Der 23-jährige Villacher legte beim 3:0-Heimsieg seiner New York Islanders über die Los Angeles Kings das Führungstor von Frans Nielsen in Unterzahl nach 5:01 Minuten auf. Ein Doppelpack von Matt Moulson (27., 54.) zerstörte die letzten Hoffnungen der Gäste aus Kalifornien auf einen Punktgewinn.

Grabner hält nun bei 25 Toren und 11 Assists in seiner ersten vollen NHL-Saison. Sein Teamkollege Moulson ist nun mit 23 Toren gemeinsam mit John Tavares der zweitbeste Islanders-Torschütze hinter Grabner. (APA)

Samstag-Ergebnisse der National Hockey League (NHL): New York Islanders (mit Michael Grabner/1 Assist) - Los Angeles Kings 3:0, St. Louis Blues - Anaheim Ducks 9:3, Edmonton Oilers - Atlanta Thrashers 5:3, Toronto Maple Leafs - Ottawa Senators 0:1 n.P., Carolina Hurricanes - New Jersey Devils 1:4, Tampa Bay Lightning - Florida Panthers 2:3 n.P., Nashville Predators - Phoenix Coyotes 2:3, Vancouver Canucks - Dallas Stars 5:2, San Jose Sharks - Colorado Avalanche 4:0

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Grabner (re.) auf Frans Nielsen zur Fürhung.

Share if you care.