Bitte um Auskunft

18. Februar 2011, 17:01
4 Postings

Gaststube, zugleich Hotelbar in einer oberösterreichischen Kleinstadt

(An der Theke ein Stammgast und ein Hotelgast. Hinter der Theke ein Kellner, mit dem Rücken zu den beiden ein Glas polierend. Er stellt das polierte Glas auf eine Stellage, nimmt ein neues. Für einige Augenblicke ist sein Gesicht den Gästen zugewandt.)

HOTELGAST: Pardon, darf ich -

(Der Kellner wendet sich ab, poliert, stellt das Glas auf die Stellage, nimmt ein neues.)

HOTELGAST: Verzeihung, eine Frage. Ich wüsste gern -

(Der Kellner wendet sich ab, poliert, stellt das Glas auf die Stellage, nimmt ein neues.)

HOTELGAST: Entschuldigung, ich hätte bitte eine Frage. Können Sie -

(Der Kellner wendet sich ab, poliert.)

HOTELGAST (zu sich): Das darf doch nicht wahr sein ...

STAMMGAST: So werden Sie nichts erreichen ... So redet man aber auch nicht mit jemandem, von dem man etwas will.

(Der Kellner stellt das Glas auf die Stellage, nimmt ein neues.)

STAMMGAST: Geh, Horstl, net bös‘ sein jetzt, aber der Herr neben mir hätte bitte gern eine Frage g'habt.

KELLNER (blickt den Hotelgast an und fordert ihn mit einer Kopfbewegung auf zu sprechen.)

HOTELGAST: Können Sie mir sagen, wie ich zum Stelzhamer-Platz komme?

KELLNER: Bin net vo do. (Wendet sich ab, poliert.)

STAMMGAST (Geste des Bedauerns)

(Vorhang)

Share if you care.