Schwarzenegger lobte sein Abbild

18. Februar 2011, 16:42
110 Postings

"Arnie" besichtigte in Idaho das 2,75 Meter hohe Rohmodell einer Statue, die in seiner Heimat Thal aufgestellt werden soll

Eine 2,75 Meter hohe Statue, die Arnold Schwarzenegger am Höhepunkt seiner Karriere zeigt, wird laut ABC News in seinem Heimatort Thal bei Graz aufgestellt. Bevor die Skulptur in Bronze gegossen wird, besuchte der gebürtige Steirer diese Woche das Atelier des Urhebers Ralph Crawford in Lewiston, Idaho, um letzte Änderungswünsche am Rohmodell deponieren zu können.

Schwarzenegger, der mit dem 77-jährigen Crawford bereits seit über 30 Jahren befreundet ist, hatte bei seinem Lokalaugenschein allerdings nicht viel auszusetzen. Er verglich den Künstler bei der Besichtigung der überlebensgroßen Skulptur mit dem französischen Bildhauer Auguste Rodin und lobte seinen genauen Blick für Proportionen.

Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien will nach seinem Engagement in der Politik wieder zur Schauspielerei zurückkehren, wie er selbst kürzlich twitterte. (red)

derStandard.at/Panorama auf Facebook

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Schwarzenegger ließ bei seiner Besichtigung kein Detail aus.

Share if you care.