Grüne Stadträtin Schwarzl übergibt Amt an Nachfolgerin

18. Februar 2011, 13:57
3 Postings

Pitscheider soll "frischen Wind" bringen - Gemeinderatswahlen in Innsbruck 2012

Innsbruck - Innsbrucks altgediente Grüne Stadträtin Uschi Schwarzl übergibt ihr Amt im Innsbrucker Stadtsenat an ihre Nachfolgerin Sonja Pitscheider, die Grüne Spitzenkandidatin für die Gemeinderatswahlen in Innsbruck 2012 ist. Bei der Gemeinderatssitzung am kommenden Donnerstag wird Pitscheider in den Stadtsenat einziehen. Pitscheider soll jetzt "frischen Wind" bringen.

Die gelernte Grafikerin und studierte Pädagogin Pitscheider sitzt bereits seit 2006 für die Grünen im Innsbrucker Gemeinderat. Dort ist sie für die Bereiche Mobilität, Umwelt und Personal verantwortlich.

Schwarzl hatte bereits im vergangenen Herbst bekanntgegeben, dass sie nicht mehr als Spitzenkandidatin bei der Gemeinderatswahl kandidieren werde. Sie sei ein bisschen müde geworden und habe sich in letzter Zeit öfters als "Polit-Oma" gesehen hatte sie damals erklärt. Nach zwei Jahrzehnten in der Politik sei es an der Zeit, Jüngeren Platz zu machen, meinte sie. (APA)

Share if you care.