Geox macht künftig auch Kleidung für Red Bull

17. Februar 2011, 17:52
14 Postings

Mailand - Italiens größter Schuhhersteller, Geox aus Treviso, will Kleidung für Red Bull entwickeln. Geox-Gründer und Präsident Mario Moretti Polegato schloss in einem Standard-Gespräch eine Produktion in Kärnten nicht aus: "Nächste Woche wird mich Landeshauptmann Gerhard Dörfler besuchen. Österreich ist für uns ein wichtiger Markt." Nachdem Geox bereits Schuhe für die Rennfahrer des Formel 1 Weltmeisters Red Bull entwickelt hat, sollen nun Trainingsanzüge folgen. (tkb, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 18.2.2011)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Geox-Gründer und Präsident Mario Moretti Polegato

Share if you care.