CCA-Jurys suchen am Freitag nach Kämpfernaturen

17. Februar 2011, 16:07
posten

Diesen Freitag suchen die CCA Juroren nach jenen Kampagnen, "die den Kampf gegen Ideenkiller nicht nur überlebt haben, sondern die Ideenverhinderer besonders alt aussehen lassen". Aus rund 800 Einreichungen werden Österreichs beste Kommunikationsarbeiten gekürt. Dabei werden wie berichtet erstmals auch ausgewählte Juryteilnehmer aus der Wirtschaft Einblick in die Jurys bekommen. CCA Präsident Böhler dazu: "Zu einem erfolgreichen kreativen Prozess gehören auch konstruktive Auftraggeber, deshalb wollen wir sie stärker als bisher in den fachlichen Austausch einbeziehen." (red)

Share if you care.