u:book 2011 gestartet: Verbilligte Laptops für Studierende

17. Februar 2011, 11:16
228 Postings

Es werden Geräte von Apple, HP und Lenovo angeboten

Der Zentralen Informatikdienstes (ZID) der Universität Wien bietet StudentInnen erneute verbilligte Notebooks an -  bereits „zum siebenten Mal", so die Pressemitteilung am Donnerstag.

Start am 21. Februar

Mittlerweile nehmen 19 Universitäten und 14 Fachhochschulen am Projekt u:book teil. Der Online-Verkauf startet am Montag, 21. Februar und endet Sonntag, 13. März 2011. Im Sommersemester 2011 beteiligen sich neu daran die Wirtschaftsuniversität Wien, die Fachhochschule des bfi Wien sowie die Fachhochschule Burgenland.

Apple, HP und Lenovo

Zur Auswahl stehen wieder Geräte von  Apple, HP und Lenovo in verschiedenen Preis- und Typenklassen.Das billigste Laptop stammt von Lenovo und kostet 499 Euro. Apple-Geräte sind um bis zu 18 Prozent billiger angeboten.  Die Bestellung läuft über Webshops, die über die Webseite von u:book (www.ubook.at) verlinkt sind. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei nach Hause.(red)

Der WebStandard auf Facebook

Link

u:book

  • Artikelbild
Share if you care.