bauMax wuchs in Österreich und CEE

17. Februar 2011, 10:57
posten

Der Umsatz der Heimwerkerkette kletterte um sieben Prozent auf 1,5 Milliarden Euro

Wien - Die bauMax-Kette hat 2010 sowohl in Österreich als auch in CEE zugelegt. In Österreich stieg der Umsatz um vier Prozent auf 640 Mio. Euro, in Osteuropa kletterten die Erlöse um neun Prozent auf 860 Mio. Euro. In der gesamten Gruppe legte der Umsatz um sieben Prozent auf 1,5 Mrd. Euro zu, gab das Familienunternehmen am Donnerstag bekannt. Angaben zum Ergebnis macht das Unternehmen traditionell nicht.

Im vergangenen Jahr hat die Kette insgesamt acht neue Standorte eröffnet. Für heuer sind sieben bis acht neue Geschäfte vorgesehen. In Österreich sucht bauMax heuer 100 neue Mitarbeiter. Insgesamt beschäftigte die Gruppe im abgelaufenen Jahr 10.700 Personen. (APA)

Share if you care.