Gerüchte sehen Mubarak schon bald in Wien

17. Februar 2011, 09:04
33 Postings

Internetzeitung spricht von möglichem Aufenthalt im Rudolfinerhaus - Weder Spital noch Außenamt weiß davon

Wien - Die sich seit Tagen um den gestürzten ägyptischen Ex-Präsidenten Hosni Mubarak und seinen schlechten Gesundheitszustand rankenden Gerüchte erreichen nun auch Österreich: Der "Kurier" zitierte in seiner Donnerstagausgabe die arbische Internet-Zeitung "Youm7", wonach der 82-jährige, der unter "starker Erschöpfung und Bluthochdruck" leide und vor allem in psychisch schlechtem Zustand sei, in das Wiener Rudolfinerhaus, einem Privatspital mit gutem Ruf im Mittleren Osten, einziehen könnte. Weder in dem Spital noch im Außenministerium weiß man allerdings etwas von solchen Plänen bzw. will sie nicht bestätigen. (APA)

Share if you care.