Bregenz siegt im "Ländle"-Derby

16. Februar 2011, 21:39
posten

Schwache Gastgeber aus Hard schlitterten in 21:31-Niederlage

Hard - Bregenz hat am Mittwoch im Vorarlberg-Derby des Meister-Play-off der Handball Liga Austria einen überraschend hohen Erfolg in Hard gefeiert. Der Meister setzte sich zum Auftakt der zweiten Runde vor 2.200 Zuschauern mit 31:21 (13:8) durch und rehabilitierte sich nach der Heimniederlage gegen Schwaz.

Bregenz gab von Beginn an den Ton an und profitierte auch von der Offensiv- und Defensiv-Schwäche der Gastgeber, die nie zu ihrem Spiel fanden. Nach 19 Minuten führte Bregenz bereits mit sieben Toren Vorsprung und setzte sich nach dem Wechsel weiter ab. "Wir waren nie in der Lage, an die starke Leistung der ersten Runde bei den Fivers anzuschließen. Kein Spieler hat sein normales Niveau erreicht", meinte Hard-Manager Hansjörg Füssinger. (APA)

Share if you care.