Mole Negro de Oaxaca

Endlose Zutatenliste, enormer Aufwand, umwerfende Wirkung - bei Februar-Hochnebel, Föhnsturm, Partys und Familienfeiern - überall wo mexikanisches Temperament gefragt ist

foto: derstandard.at
Bild 1 von 12

Rezept Mole Negro de Oaxaca

Zutaten für 4 Personen:

1 gekochtes Huhn
3-5 gemischte Chilischoten
3 Tomaten
1-2 bunte Paprika
50 g Schweinsschmalz
1 Zwiebel
Zehen einer halben Knoblauchknolle
1 Semmel oder ein Stück Weißbrot
1 Zimtstange
30 g weiße Mandeln
30 g Erdnusskerne
30 g gemischte Nüsse (Walnüse, Haselnüsse, Kürbiskerne)...

Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.