Zwei Frauen stahlen Kaugummis im Wert von 10.000 Euro

16. Februar 2011, 15:09
33 Postings

Eine Kofferraum-Ladung alleine kam auf 7300 Euro - Frauen festgenommen

Linz - Zwei Frauen werden verdächtigt, Kaugummis und andere Lebensmittel im Wert von über 10.000 Euro aus Einkaufsmärkten in Oberösterreich gestohlen zu haben. Mitarbeiterinnen haben die Frauen wiedererkannt. Sie wurden vergangene Woche auf der Westautobahn (A1) im Bereich Seewalchen festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert, berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Mittwoch.

Die beiden Frauen im Alter von 31 und 52 Jahren haben im September 2010 in einem Einkaufsmarkt im Bezirk Vöcklabruck Artikel gestohlen. Sie wurden beobachtet und sollten von zwei Mitarbeiterinnen aufgehalten werden. Doch die mutmaßlichen Diebinnen stießen die Verkäuferinnen zur Seite und flüchteten samt Diebesgut mit einem Pkw. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Diebsgut im Wald

Am nächsten Tag wurden jedoch in einem wenige Kilometer vom Tatort entfernten Wald Kaugummis und andere Lebensmittel im Wert von 3.121 Euro gefunden. Man könne davon ausgehen, dass die Täterinnen das gefundene Diebesgut in mehreren Etappen gestohlen haben, hieß es in der Aussendung.

Vergangene Woche hielten oberösterreichische und Salzburger Beamte auf der A1 den Pkw, mit dem die beiden Verdächtigen im September geflüchtet waren, auf. Ein 51-jähriger Ungar lenkte den Wagen, in dem die beiden Verdächtigen saßen. In dem Fahrzeug stellte die Polizei Kaugummis im Wert von 7.337 Euro sicher. Die Frauen gaben an, sie von Unbekannten in Italien gekauft zu haben. Die Ware werde aber eindeutig nachvollziehbar ausschließlich in Filialen einer Einkaufskette in Österreich verkauft, sagte ein Polizist der APA.

Bei einer Gegenüberstellung erkannten die Mitarbeiterinnen aus dem im September vergangenen Jahres bestohlenen Einkaufsmarkt die beiden Frauen als die Täterinnen von damals wieder. Die beiden Verdächtigen wurden festgenommen, der Lenker auf freiem Fuß angezeigt. (APA)

Share if you care.