UserInnen diskutierten mit Eva Lichtenberger

22. Februar 2011, 21:45
166 Postings

Am Dienstag stellte sich die Grüne Abgeordnete Ihren Fragen.

derStandard.at bietet seinen UserInnen am EU-Sprechtag die Gelegenheit, mit ihren VertreterInnen auf EU-Ebene über Themen zu diskutieren, die ihnen unter den Nägeln brennen. Diesmal war an der Reihe: EU-Abgeordnete Eva Lichtenberger (Grüne), die als Schwerpunkte ihrer Arbeit Klima, Verkehr sowie Patente und Copyright angibt.

Über welche EU-relevanten Themen Sie auch sprechen möchten, am EU-Sprechtag haben Sie Gelegenheit dazu. (red)

Nächster Termin:

  • 8. März: Richard Seeber - ÖVP - Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Lebensmittelsicherheit - Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Mittelamerikas - Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika.
  •  

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Eva Lichtenberger: 22. Februar

      Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr, stellvertretendes Mitglied im Rechtsausschuss, Mitglied in der Delegation für die Beziehungen zur Volksrepublik Chin, stellvertretendes Mitglied in der Delegation für die Beziehungen mit den USA.

      Als Schwerpunkte ihrer Arbeit nennt Lichtenberger auf ihrer Webseite die Themengebiete Klima und Verkehr sowie Patente und Copyright. Ende 2006 wurde Eva Lichtenberger als stellvertretende Fraktionsvorsitzende in den Vorstand der Grünen/EFA gewählt.

    Share if you care.