Flucht vor der angeblichen Perfektion

18. Februar 2011, 07:00
1 Posting
Bild 1 von 17
foto: martha labil/aktionsradius

Groteskes Theater

In der Arena Bar in der Margaretenstraße 117 im fünften Bezirk wird einmal im Monat ein genre-chaotisches Varieté der leisen Künste geboten. 

Am Freitag, 25. Februar um 19.30 Uhr, dreht sich alles um das groteske Theater von Martha Labil: In "Auf dem Punkt" erzählt die Clownin Geschichten, die im Alltag passieren, die da scheinbar niemandem auffallen, aber wenn man sie auf den Punkt bringen will, zu abenteuerlichen, halsbrecherischen, mutigen, magischen, verzweifelten und lachenden Momenten werden.

Link: Aktionsradius Augarten

weiter ›
Share if you care.