Erboster PS3-Hacker singt Sony ein Ständchen

15. Februar 2011, 13:37
93 Postings

"GeoHot" muss sich vor Gericht gegen Sony verteidigen und macht seinen Unmut auf Youtube breit

PlayStation 3-Hacker George "GeoHot" Hotz muss sich derzeit vor Gericht gegen Sony verteidigen. Der Elektronikkonzern wirft dem jungen Mann vor, durch die Unterwanderung des Konsolenkopierschutzes Videospielpiraterie ermöglicht zu haben. Nun hat sich Hotz per Youtube an die Öffentlichkeit gewandt, um Sony in einem Rap die Meinung zu trällern.

"You're fucking with the dude who got the keys to your safe" 

Darin adressiert er den PlayStation-Hersteller mit den Worten: "You're fucking with the dude who got the keys to your safe". Dabei nennt er sich selbst Lik Sang und "die Personifikation von Freiheit für alle". Auch warnt er Sony davor, das Video vor Gericht zu zeigen. Der Song sei für einen Rap-Wettbewerb geschrieben worden. Ob das die Anwälte berücksichtigen werden, wird sich zeigen. (zw)

Der WebStandard auf Facebook

  • George Hotz alias Geohot alias Lik Sang
    foto: derstandard.at/screenshot

    George Hotz alias Geohot alias Lik Sang

Share if you care.