Kate & William gaben Trauzeugen bekannt

14. Februar 2011, 16:00
19 Postings

William entschied sich für Bruder Harry, Kate für Schwester Philippa

Prinz William und Kate Middleton haben ein weiteres Geheimnis um ihre Hochzeit gelüftet. Sie gaben die Namen ihrer Trauzeugen und Blumenkinder bekannt - wie gewohnt begleitet von vielen Spekulationen rund um den großen Tag. William (28) und seine Braut Kate (29) wählten dabei den klassischen Weg: Beide haben sich für ihre Geschwister als Trauzeugen entschieden. William wird seinen Bruder Harry (26) an seiner Seite wissen, Kate ihre Schwester Philippa (27). Das gab der Palast am Montag bekannt.

Die sechs Blumenkinder stammen allesamt aus dem Familien- und Freundeskreis von William. Mit dabei ist unter anderem Eliza Lopes, die drei Jahre alte Enkelin von Williams Stiefmutter Camilla. Im Brautzug mitlaufen wird am 29. April auch der acht Jahre alte Tom Pettifer. Er ist der Sohn von Tiggy Pettifer, der ehemaligen Privatsekretärin von Williams Vater Prinz Charles. Sie war nach dem Tod von Harrys und Williams Mutter Diana 1997 ein wichtiger Ansprechpartner für die zwei Burschen geworden. Tom ist das Patenkind von William. Insgesamt wird das Paar von vier Brautmädchen und zwei Buben begleitet.

Anrüchiger Junggesellenabschied?

Kates Schwester Philippa, auch "Pippa" genannt, wird häufig an ihrer Seite gesehen und gilt als eine der engsten Vertrauten der künftigen Prinzessin. Prinz Harry fällt als "Best Man" der Tradition nach die Aufgabe zu, Williams Junggesellenabschied zu organisieren, die Ringe bereit zu haben und eine Rede zu halten. Schon jetzt spekulieren die Boulevardblätter, ob sich der als Partymacher bekannte Harry für ein eher anrüchiges Programm entscheiden könnte.

Andererseits häufen sich Gerüchte, der in letzter Zeit ruhiger gewordene Prinz könnte wieder mit seiner Ex-Freundin Chelsy Davy (25) anbandeln. Die beiden wurden zuletzt mehrfach zusammen von Paparazzi abgelichtet, zuletzt am Sonntag in einer Pizzeria in London. Sie hatten sich bereits als Teenager kennengelernt und waren rund fünf Jahre zusammen, bevor sie sich Anfang 2009 trennten. Seitdem heißt es immer wieder, sie könnten noch einmal zusammenfinden.

Vorgeschichte

Auch Kate und William fanden recht jung zueinander, als sie gemeinsam an der altehrwürdigen St. Andrews Universität in Schottland studierten. Ende Februar wollen sie gemeinsam zu einer 600-Jahr-Feier an die Uni zurückkehren - einer der ersten offiziellen gemeinsamen Auftritte.

Einen näheren Blick soll William Medienberichten zufolge auf Kate geworfen haben, als diese 2002 als Model bei einer Modenschau für einen guten Zweck an der Uni mitmachte. Das durchsichtige Mini-Kleid, das sie damals trug, wird im März versteigert. Es soll zwischen 8.000 und 10.000 Pfund (12.000 Euro) einbringen, wie Kerry Taylor Auctions am Montag mitteilte. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Prinz William machte seinen Bruder Harry zum "Best Man".

Share if you care.