Melzer wieder Top 10, Clijsters neue Nummer 1

14. Februar 2011, 15:29
12 Postings

Bammer als beste Österreicherin nur noch sieben Punkte vor Paszek

Wien - Der Niederösterreicher Jürgen Melzer hat in der Tennis-Weltrangliste wie erwartet Rang zehn zurückerobert. Der 29-Jährige liegt 155 Punkte vor dem Russen Michail Juschnij, zudem hat sich der Rückstand auf den neuntplatzierten Spanier Fernando Verdasco um 55 Zähler auf 275 Punkte reduziert. Dessen Landsmann Rafael Nadal führt weiter unangefochten. Im Doppel-Teamranking liegt Melzer mit dem Deutschen Philipp Petzschner nach dem Rotterdam-Titel auf Rang drei.

Bei den Damen kehrte die Belgierin Kim Clijsters auf Platz eins zurück, zuletzt war die heurige Australian-Open-Siegerin 2006 an der Spitze gestanden. Ihr Vorsprung auf die Dänin Caroline Wozniacki beträgt 180 Zähler. Die Oberösterreicherin Sybille Bammer verlor sechs Ränge und hat als beste ÖTV-Spielerin nur noch sieben Punkte Vorsprung auf die drei Positionen hinter ihr rangierende Vorarlbergerin Tamira Paszek. (APA)

Tennis-Weltrangliste vom Montag - Herren:

  1. (  1) Rafael Nadal (ESP)        12.390 
2. ( 2) Roger Federer (SUUI) 7.965 3. ( 3) Novak Djokovic (Serbien) 7.880 4. ( 4) Robin Söderling (SWE) 5.955 5. ( 5) Andy Murray (GBR) 5.760 6. ( 6) David Ferrer (ESP) 4.570 7. ( 7) Tomas Berdych (CZE) 4.320 8. ( 8) Andy Roddick (USA) 3.325 9. ( 9) Fernando Verdasco (ESP) 3.140 10. ( 11) Jürgen Melzer (AUT) 2.865 11. ( 10) Michail Juschnij (RUS) 2.710 Weiter: 114. (116) Andreas Haider-Maurer (AUT) 477 140. (139) Martin Fischer (AUT) 388 171. (166) Stefan Koubek (AUT) 324 221. (221) Alexander Peya (AUT) 228 335. (332) Daniel Köllerer (AUT) 136

Doppel: 1. (1) Bob und Mike Bryan (USA) je 11.500 - 3. (3) Daniel Nestor (CAN) 8.350 - 4. (4) Nenad Zimonjic (SRB) 8.110 - 5. (5.) Mahesh Bhupathi (IND) 6.520 - 6. (6) Leander Paes (IND) 6.045 - 7. Max Mirnyi (BLR) 5.835 - 8. (8) Jürgen Melzer (AUT) 4.795. Weiter: 13. (11) Oliver Marach (AUT) 4.070 - 34. (33) Julian Knowle (AUT) 2.220 - 87. (87) Alexander Peya (AUT) 871

Teamranking (acht Top-Doppel ab 20. November beim World-Tour-Finale in London): 1. Bryan/Bryan 2.150 - 2. Bhupathi/Paes 1.450 - 3. Melzer/Philipp Petzschner (AUT/GER) 860. Weiter: 7. Lukasz Kubot/Marach (POL/AUT) 555

Damen:

  1. (  2) Kim Clijsters (BEL)          8.835
  2. (  1) Caroline Wozniacki (DEN)     8.655
  3. (  3) Vera Swonarewa (RUS)         7.255
  4. (  4) Francesca Schiavone (ITA)    4.996
  5. (  5) Samantha Stosur (AUS)        4.862
  6. (  6) Venus Williams (USA)         4.645
  7. (  7) Na Li (CHN)                  4.450
  8. (  8) Jelena Jankovic (SRB)        4.385
  9. (  9) Wictoria Asarenka (BLR)      3.935
 10. ( 10) Agnieszka Radwanska (POL)    3.340
           Weiter:
 85. ( 79) Sybille Bammer (AUT)           751
 88. ( 89) Tamira Paszek (AUT)            744
103. ( 98) Patricia Mayr-Achleitner (AUT) 675
124. (125) Yvonne Meusburger (AUT)        553
219. (221) Melanie Klaffner (AUT)         256
268. (261) Nikola Hofmanova (AUT)         198
Share if you care.