Kuhherde für Kate Middleton als Hochzeitsgeschenk

13. Februar 2011, 16:05
12 Postings

Südafrikanische Billigfluglinie plant traditionelles Präsent

Johannesburg - Die südafrikanische Fluglinie Kulula will der Familie von Kate Middleton zu ihrer Hochzeit mit Prinz William eine Kuhherde schenken. Gemäß der afrikanischen Lobola-Tradition, wonach der Bräutigam der Familie der Braut eine symbolische Zahlung meist in der Form von Vieh übergibt, werde die Fluglinie dem britischen Prinzen die Herde schenken, erklärte eine Sprecherin von Kulula am Sonntag.

"Wir sind überaus glücklich ihm die besten Kühe zu schicken, die wir in die Hände bekommen können, um ihren glücklichen Tag noch besonderer zu machen", hieß es in der Erklärung der Billigfluglinie, die in Südafrika für ihre freche Werbung bekannt ist. Die Zustimmung der Middletons vorausgesetzt, werde die Fluglinie in England eine geeignete Herde aussuchen und sie vor der Hochzeit Ende April direkt an den Buckingham Palast liefern. (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auf diesem Symbolbild ist der Allgäuer Viehscheid in der Nähe der Ortschaft Bad Hindelang zu sehen.

Share if you care.