Grassers Fan meldet sich zu Wort

13. Februar 2011, 16:18
56 Postings

Am Sonntag meldete sich Karl-Heinz Grassers Fan zu Wort. In der Kronen Zeitung fand sich ein Leserbrief, der - anonym verfasst - KHG als Bundespräsident forderte (siehe Faksimile links): "KHG wäre der beste, schönste und freundlichste Bundespräsident, den es irgendwo gibt."

Grasser war auch Thema in der ORF-Pressestunde (ab ca. Minute 44.10): Ex-Fan und heutiger Pensionistenvertreter Andreas Khol - formerly known as: Andreas "tolle Rede Karl-Heinz" Khol - präsentierte sich als stolzer Verhinderer von Vizekanzler Grasser, den Wilhelm Molterer und andere schwarze KHG-Fans installieren wollten. Er sei damals "von Erwin Pröll Länge mal Breite abgefotzt worden", heute sei die Causa KHG eine Frage, die die Justizkultur betreffe, wozu er sich nicht äußern wolle. Dann äußert sich Khol doch noch ein wenig und kritisiert, dass den Medien vertrauliche Akten über Ermittlungsergebnisse zu Grasser zugespielt werden. (rasch, derStandard.at, 13.2.2011)

  • Grassers Fan in der Krone am Sonntag - im Übrigen umrahmt von zwei eher KHG-kritischen Leserbriefen.
    foto: derstandard.at

    Grassers Fan in der Krone am Sonntag - im Übrigen umrahmt von zwei eher KHG-kritischen Leserbriefen.

Share if you care.